Preschooler-Logo-2-s.jpg

KINDER UNTER 7 VERSTEHEN

Mit Graziella Ramponi und Miriam Gass

Zeitraum

7 Sitzungen von 8. März bis 3. Mai 2023 (mit 2 Wochen Osterpause)

Mittwochs von 9:30 bis 11:30 Uhr

Kinder unter 7 verstehen – und alle, die sich so benehmen

Kinder unter sieben zu verstehen, ist nicht immer leicht! Kein Wunder: Innerhalb von Sekunden wechseln sie zwischen Freude und Frustration und verblüffen uns Erwachsene - mit ihren bezaubernden, herausfordernden und oftmals überraschenden Eigenschaften. Um sie intuitiv verstehen zu können, müssen wir wissen, dass ihr manchmal provozierendes Verhalten wie Impulsivität, Aggression, Trotz und Sturheit nicht persönlich gemeint, sondern schlichtweg ein Zeichen ihrer Unreife ist. 

In diesem Kurs werden wir die Eigenschaften des unreifen Gehirns von einem Kind unter sieben kennen und damit umgehen lernen. Wenn wir Einsicht über den Entwicklungsplan der Natur gewinnen, fällt es uns leichter, statt Druck auf kleine Kinder auszuüben und sie anders haben zu wollen - ihre Besonderheiten zu feiern! Statt zu versuchen, sie schnell erwachsen erscheinen zu lassen - können wir ihnen die Bedingungen bereitstellen, die echte Reifwerdung braucht.

Dieser Kurs besteht aus 7 Sitzungen und teilt sich in 4 Themen auf:

Gliederung des Kurses

Einführungsmeeting

Orientierung und Überblick

Teil 1: Drei natürliche Defizite, über die man NICHT stolpern sollte

Es gibt einige signifikante Aspekte, die Kinder unter 7 von „reifen“ Erwachsenen unterscheiden: ihre ungezügelte Natur, ihre charakteristische Rücksichtslosigkeit und ihre allgegenwärtigen Trennungsprobleme. Ihre unvollständige Entwicklung führt trotz individuellen Unterschiede in Genetik und Erfahrung zu einem unverwechselbaren Persönlichkeitsprofil von Kindern unter 7. Dieses werden wir in diesem Teil kennen und verstehen lernen. Dieses Persönlichkeitsprofil aus gemeinsamen Merkmalen kann auch verwendet werden, um Unreife bei älteren Kindern und sogar bei Erwachsenen, die nicht aus dieser Phase herausgewachsen sind, zu erkennen.

Teil 2: Drei unverzichtbare Bedürfnisse, die erfüllt werden müssen

Diese drei unverzichtbaren Bedürfnisse sind trügerisch einfach und doch unglaublich tief in ihrer Einfachheit: sich auf echtes Spiel einzulassen, echte Ruhe zu finden und echte Tränen der Vergeblichkeit zu haben. Die Erfüllung dieser Bedürfnisse ist der Schlüssel zu ihrer Transformation aus der „Raupenphase“ ihres Lebens zum Rest ihrer Lebensspanne. In diesem Abschnitt untersuchen wir, was es mit diesen Bedürfnissen auf sich hat und welche Rolle sie für eine gesunde Entwicklung spielen. Was Kinder unter 7 am dringendsten brauchen, ist, das wir wissen, wie wir ihre grundlegenden Entwicklungsbedürfnisse sicherstellen können.

Teil 3: Drei typische Probleme, die man NICHT im Keim ersticken sollte

Wir versuchen immer, Kinder unter 7 dazu zu bringen, mehr wie Erwachsene zu sein. Viele Erwachsene glauben, dass sie dies tun können, indem sie versuchen, sozial inakzeptables Verhalten auszumerzen. Was viele Erwachsene nicht wissen, ist, dass Kinder unter 7 aus einigen sehr guten Gründen dieses Verhalten zeigen, entwicklungsbedingt. Drei beunruhigende Verhaltensweisen, die in diese Kategorie passen, sind Wutanfälle und Aggression, Widerstand und Opposition sowie Schüchternheit und Ängstlichkeit. In diesem Abschnitt erfahren die Teilnehmer:innen, was diese Verhaltensweisen für die Entwicklung bedeuten und welche Art von Reaktionen dazu neigen, nach hinten loszugehen. Es wird auch diskutiert, wie diese Entwicklungsschwierigkeiten kompensiert werden können und wie verhindert werden kann, dass diese Probleme das Gefühl der Verbundenheit stören.

Teil 4: Sechs häufige Fehler, die man NICHT machen sollte

Wenn wir nicht in der Lage sind, die Kinder unter 7 in unserer Obhut zu verstehen, neigen wir dazu, bestimmte häufige Fehler zu machen. In diesem Abschnitt werden die sechs häufigsten Fehler besprochen und Vorschläge gemacht, wie diese vermieden werden können. Die Fähigkeit, ein „Kinder-unter-7-Flüsterer“ zu sein, hängt sehr davon ab, zu wissen, was der Natur des Kindes unter 7 innewohnt und wie ihre natürliche Entwicklung aussieht, wenn wir unseren Teil dazu beitragen.

Anmeldung


Der Preis für den Live-Kurs "Kinder unter 7 verstehen" beträgt 299,- Euro bzw. 265,- Euro bei Anmeldung bis zum 31. Januar (incl. MwSt).

Darin enthalten sind 7 Online-Sitzungen zu je 2 Stunden - mit einem Lehrteil und einem Diskussionsteil.

Bitte melden Sie sich mit unserem Kontaktformular an.


Sparen Sie jetzt 15% bei einer Anmeldung bis Ende Januar










empty